Fahrrad-Projekt

FAHRRAD-PROJEKT

Radfahren bedeutet Freiheit und ist für Kinder pädagogisch sehr wertvoll

Fahrrad-Projekt

Radfahren bedeutet Freiheit und ist für Kinder pädagogisch sehr wertvoll. Sie schulen ihre motorischen Fähigkeiten, erweitern ihren Radius durch die gewonnene Mobilität, sie können sich mit anderen Kindern in ihrer Freizeit treffen und betätigen sich gleichzeitig sportlich. Viele Familien, die von Armut betroffen sind, können sich ein Fahrrad für ihr Kind oft nicht leisten. Das Kinderglück-Fahrradprojekt ermöglicht es Jugendhilfeträgern und Kinder- und Jugendbetreuer*innen für ihre Schützlinge Fahrräder zu beantragen. Pro Jahr erhalten durch den Verein mehrere hundert Kinder und Jugendliche so einen Zugang zu mehr Mobilität.

Am Dortmunder Hafen befindet sich die Kinderglück-Fahrradstation. Kenan und Bilal Güvercin unterstützen den Verein ehrenamtlich. Sie bereiten gebrauchte gespendete Räder fachmännisch auf und bringen sie auf den höchsten Sicherheitsstandard. Durch eine zusätzliche Kooperation mit ihrem Unternehmen, dem Galaxy Fahrradhandel, ist es der Stiftung Kinderglück möglich, neue Räder zum Einkaufspreis zu erstehen. Zusätzlich spendet das Unternehmen Lauflernräder und Kinderfahrräder für die ganz Kleinen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Inga Kröger

Inga Kröger
Fundraising & Kommunikation

Mail: i.kroeger@stiftung-kinderglueck.de
Festnetz: +49 (0)2301 91889 502
Fax: +49 (0)2301 89 54 994

Sozialarbeiter*innen und Betreuer*innen beantragen die Räder bei der Stiftung und erhalten nach interner Prüfung eine Bestätigungsmail. Sie verabreden telefonisch einen Termin an der Fahrradstation und das Kind darf sich das passende Fahrrad – abgestimmt auf die individuelle Größe –  vor Ort aussuchen.

Wir freuen uns immer über gut erhaltene gebrauchte Räder. Melden Sie sich gerne bei uns oder geben Sie es ganz unkompliziert an folgender Adresse, während der Geschäftszeiten ab:

Galaxy Fahrradhandel

Speicher Str. 100
44147 Dortmund

Mo-Fr: 9-16 Uhr
Sa: 9-14 Uhr

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren

Jetzt spenden!
2019-11-29T14:24:34+01:0020. November 2019|

About the Author:

Leave A Comment