Kinderglück-Finca

KINDERGLÜCK-FINCA

EINE BESONDERE AUSZEIT AUF MALLORCA

Kinderglück-Fahne

Die Finca „Casa de los niños felices“ steht Kindern und Jugendlichen aus dem stationär wie ambulant betreuten Bereich kostenfrei zur Verfügung.

Die Stiftung Kinderglück übernimmt seit 2006 Ferienpatenschaften für chronisch kranke, sozial benachteiligte und Kinder mit Beeinträchtigungen. Innerhalb der Ferienpatenschaften existiert das Projekt Kinderglück-Finca auf der Insel Mallorca. Die Finca „Casa de los niños felices“ steht Kindern und Jugendlichen aus dem stationär wie ambulant betreuten Bereich kostenfrei zur Verfügung. Gemeinsam mit ihren Betreuern erleben sie eine besondere Auszeit vom Alltag, die sich nachhaltig auf ihre geistige wie körperliche Gesundheit auswirken. 

Die Finca befindet sich in der Nähe der sympathischen Kleinstadt Santanyi und bietet Gruppen von bis zu 15 Personen Platz. Die Anzahl der Kinder innerhalb der Gruppe ergibt sich individuell aus dem jeweiligen Betreuungsschlüssel, der für das einzelne Kind festgelegt ist. Ein ehrenamtlicher Helfer vor Ort steht als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung. Der pädagogische Effekt auf die Kinder durch ihren Aufenthalt auf der Insel wirkt sich nachhaltig auf psychische wie auch physische Entwicklung aus.

Durch Unbeschwertheit unter balearischer Sonne verbessern sich Motorik wie auch soziale Kompetenzen. Ausflüge auf der Insel und die gemeinsame Zubereitung von Mahlzeiten mit lokalen Lebensmitteln eröffnen den Kindern einen Einblick in eine neue Kultur – Bildungseffekt inklusive.

Ihr Ansprechpartner:

Bernd Krispin

Bernd Krispin
Gründer & 1. Vorsitzender

Mail: info@stiftung-kinderglueck.de
Festnetz: +49 (0)2301 91889 502
Fax: +49 (0)2301 89 54 994

Danke Kinderglück-Finca

Für die Kinder ist es in der Regel der erste Urlaub in ihrem Leben, der einen Aufenthalt im Ausland beinhaltet. Die Flugreise allein ist bereits ein großes Abenteuer. Die Finca ist ein Ort mit entspannter geerdeter Atmosphäre. Den Kindern stehen ein Pool, ein VolleyballPlatz, ein Außengrill und Freizeitmöglichkeiten in der Nähe zur Verfügung. Strände und das Meer sind nah und schnell erreichbar.

Die Kinder und Jugendlichen werden ausschließlich von ihren bekannten Sozialpädagogen betreut, um Irritationen durch neue Personen zu verhindern. Rund 150 Kinder sind Jahr für Jahr Gäste auf der Finca.

Unser Kinderglück-Ehrenamtlicher Günther Knoll betreut die Gruppe vor Ort und ist ständiger Ansprechpartner in allen Fragen. Desweiteren kümmert er sich um die Instandhaltung der Landfinca, damit sie noch viele Jahre betreuten Gruppen ein ganz besonderes Urlaubserlebnis ermöglichen kann.

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren

Jetzt spenden!
2019-11-29T14:23:03+01:0020. November 2019|

About the Author:

Leave A Comment