Dortmunder Spendenmarathon 2021: Kitaletics / Nordstadt-Kitas in Bewegung

19.03.2021 | Aktuelles

Dortmunder Spendenmarathon 2021: Kitaletics

Seit fünf Jahren führen Radio 91.2 und der Lions Club Dortmund Tremonia den Spendenmarathon in Dortmund durch. Gemeinsam wollen sie dafür sorgen, dass alle Menschen in Dortmund ein lebenswertes Leben führen können. Dieses Jahr wird unser Präventionsprojekt „KiTaletics / Nordstadt-Kitas in Bewegung“ berücksichtig.                          

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Radio 91.2 – Spendenmarathon 2021 / KiTaletics

Unser PräventionsprojektKitaleticssoll die Chancengleichheit von Kindern in der Dortmunder Nordstadt erhöhen. Zentraler Baustein ist dabei das Thema Bewegung, denn diese fördert neben motorischen und sozialen Fähigkeiten die sprachliche und kognitive Entwicklung von Kindern.

Zum Spendenmarathon werden die ausgewählten Projekte einen Tag lang im Radio vorgestellt, Interviews mit den Verantwortlichen geführt, auf die Notwendigkeit der Unterstützung für ihr Projekt aufmerksam gemacht und zum Spenden aufgerufen. Alle eingehenden Spenden kommen zu 100% bedürftigen Menschen in Dortmund zu Gute.

Nordstadt-Kitas in Bewegung

Mit einer Bewegungsförderung, die bereits in der Kita beginnt, legt das Projekt „Kitaletics“ somit den Grundstein zu Gesundheit, Bildung und Integration und damit auch zur Chancengleichheit. Bestandteile des Projektes sind unter Anderem:

  • Präventionskurse zur Bewegungsförderung
  • Einbeziehung und Schulung der Erzieher*innen als nachhaltige Weiterbildung
  • Information der Eltern durch Handouts und persönliche Ansprache
  • Gemeinsame Familien-/Aktionstage mit den KiTaletics-Trainer*innen

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Bals

Sebastian Bals
Projektleitung

Mail: s.bals@stiftung-kinderglueck.de
Festnetz: 0231 – 99 78 90 82
Fax:0231 – 99 78 90 89

Kitaletics
Foto: Radio 91.2 – Spendenmarathon 2021 / KiTaletics

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt spenden!
2021-03-19T11:01:37+01:0019. März 2021|

About the Author: