Auszeichnung für KiTaletics

15.07.2022 | Aktuelles

Auszeichnung für KiTaletics

Unser Projekt KiTaletics wurde auf der „didacta – die Bildungsmesse“ vom Bundesministerium für Gesundheit und vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft mit dem Qualitätsmerkmal „Wir sind IN FORM“ offiziell ausgezeichnet.

Die Bundesregierung hat im Jahr 2008 den Nationalen Aktionsplan „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ zur Prävention von Fehlernährung, Bewegungsmangel, Übergewicht und damit zusammenhängenden Krankheiten auf den Weg gebracht. Ernährung und Bewegung werden als Einheit, als gleichwertige und entscheidende Bausteine eines gesunden Lebens aufgegriffen.

Ziel der Initiative ist, das gesunde Aufwachsen von Kindern und das gesunde Leben von Erwachsenen zu fördern.

KiTaletics ist ein Präventionsprogramm der Stiftung Kinderglück zur nachhaltigen Förderung der Entwicklung von Kindern. Mit einer Bewegungsförderung, die bereits in der Kita beginnt, legt KiTaletics den Grundstein zu Gesundheit, Bildung, Integration und Chancengleichheit.

Bereits 160 Kitas in Dortmund hat die Stiftung Kinderglück mit KiTaletics besucht und fördert dort neben der körperlichen und seelischen Gesundheit die sozialen Fähigkeiten und die sprachliche und kognitive Entwicklung.

Die Stiftung Kinderglück setzt sich für Kinder und Jugendliche ein, deren Weg in die Welt mit Stolpern beginnt, da sie von Armut, Krankheit und Traumatisierung betroffen sind. Die Stiftung orientiert sich an den Kinderrechten, die essentielle Begriffe wie Chancengleichheit und gesellschaftliche Teilhabe beinhalten und setzt sie mit eigenen Hilfsprojekten um. Die Stiftung ist deutschlandweit tätig, konzentriert sich allerdings auf den Raum Dortmund und das Ruhrgebiet, da die Stifter sich mit ihrer Heimatregion identifizieren.

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Bals

Sebastian Bals
Projektleitung

Mail: s.bals@stiftung-kinderglueck.de
Festnetz: 0231 – 99 78 90 83
Fax:0231 – 99 78 90 89

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt spenden!
2022-07-15T13:10:15+01:0015. Juli 2022|

Share This Story, Choose Your Platform!

Über den Autor:

Nach oben