Cajon-Workshop mit 18 Kindern in der Kinderglück-Halle

05.11.2020 | Aktuelles

Kinderglück-Hilfsprojekt „Kutur & Teilhabe“ / Cajon-Workshop mit 18 Kindern in der Kinderglück-Halle

Die Kinderglück-Halle ist ein Ort für den guten Zweck und ein wesentliches Projekt, um unsere Hilfsangebote durchzuführen.Die Tony Liotta Drumschool, bekannt als „Home of Cajon“, veranstaltete vor drei Wochen in den Herbstferien gemeinsam mit der Stiftung Kinderglück einen Cajon-Workshop. 18 Kinder konnten unter Einhaltung der Corona-Regeln mit viel Spaß an unserem gemeinsamen Workshop teilnehmen.

                                    

Foto: Cajon-Workshop in der Kinderglück-Halle

Kindern und Jugendlichen Musik, Kunst & Kultur näher zu bringen, ist für die Stiftung Kinderglück ein wichtiges Anliegen. Durch die Auseinandersetzung und das direkte Erleben von Kunst & Kultur eröffnen sich für Kinder ganz neue Erfahrungshorizonte. Sie erobern sich neue soziale Räume wie Museen und Theater und verlieren Berührungsängste. Lebendiges Lernen fördert den nachhaltigen Bildungseffekt. Die Stiftung Kinderglück fördert aus diesem Grund in verschiedenen kulturellen Bereichen wie musikalischer Erziehung, Anschaffung von Musikinstrumenten sowie Besuche von Theatern, Konzerthäusern und Museen, die Kooperationspartner der Stiftung sind.

Ihre Ansprechpartnerin:

Inga Kröger

Inga Kröger
Fundraising & Kommunikation

Mail: i.kroeger@stiftung-kinderglueck.de
Festnetz: 0231 – 99 78 90 83
Fax:0231 – 99 78 90 89

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt spenden!
2020-12-14T11:25:42+01:0014. Dezember 2020|

About the Author: