Wochennews #10

03.05.2022 | Aktuelles

Die Wocheninfo unserer Stiftung Kinderglück

Im Verlauf der Woche passiert bei unserer Stiftung Kinderglück so viel, dass wir euch ab jetzt im Wochenrhythmus einen Überblick verschaffen. Dieser dient zur regelmäßigen, übersichtlichen Information, welche die wöchentlichen Ereignisse präsentiert.                          

Spendenaktion der CIO-Community

Seit 2012 sammelt die CIO-Community im Rahmen eines jährlich stattfindenden Charity Laufes geldwerte Kilometer für einen guten Zweck.  2022 laufen, radeln oder rollen die Teilnehmer für sich allein und in virtuellen Teams, aber mit einem gemeinsamen Ziel: so viele Spendenkilometer wie möglich zu sammeln.

In diesem Jahr soll damit insbesondere die Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit für durch COVID-19 direkt und indirekt benachteiligte Jugendliche gefördert werden.

Wir freuen uns in diesem Jahr Teil der Spendenorganisationen zu sein und bedanken uns herzlichst für den Support!

Spende dr.claus+wefers+kollegen

Die Stiftung Kinderglück bedankt sich herzlich bei dem Team dr.claus+wefers+kollegen für die gespendete Summe von 830,00 €.

Diesen Betrag werden wir insbesondere für unser Schulranzenprojekt nutzen, um möglichst vielen Kindern einen stolperfreien Schulstart zu ermöglichen.

Wir bedanken uns herzlichst für die Unterstützung!

Bücherkisten für den Mentor e.V. Dortmund

Unsere Stiftung Kinderglück stellt dem Mentor e.V. Dortmund weitere 15 Bücherkisten zur Verfügung, die von ihnen an teilnehmende Schulen weitergeben werden. Damit haben bereits 66 Schulen in Dortmund, Castrop-Rauxel und Holzwickede diese Kisten erhalten, gefüllt mit 10 Büchern und einem schönen Leselernspiel.

Der Verein will die Lese- und Sprachkompetenz von Kindern spielerisch und ohne Leistungsdruck verbessern, indem wir ihnen die Freude am Lesen vermitteln. Damit unterstützen sie die Kinder dabei, erfolgreich in ihre Zukunft zu starten.
Es werden Kinder aus Grund- und Förderschulen in Dortmund und Castrop-Rauxel nach dem sogenannten 1:1-Prinzip gefördert. Eine Lesementorin oder ein Lesementor fördert ein Kind eine Stunde pro Woche – mindestens ein Jahr lang. 

Unser Schulranzen-Projekt bei Antenne Unna

Stiftungsgründer Bernd Krispin wird bei Antenne Unna bezüglich unseres Schulranzen-Projektes und den derzeitigen Bedarfen an Einschulungsmaterial interviewt.

Aufgrund des Zuzugs von Flüchtlingen aus der Ukraine, müssen in diesem Jahr deutlich mehr Kinder mit Material für einen erfolgreichen Schulstart ausgestattet werden.

Ein wichtiges Merkmal unserer Stiftungsarbeit ist, dass diese ausschließlich im Hintergrund stattfindet und betroffene Kinder somit davon ausgehen, den Schulranzen von ihren Eltern erhalten zu haben.

Die Stiftung Kinderglück setzt sich für Kinder und Jugendliche ein, deren Weg in die Welt mit Stolpern beginnt, da sie von Armut, Krankheit und Traumatisierung betroffen sind. Die Stiftung orientiert sich an den Kinderrechten, die essentielle Begriffe wie Chancengleichheit und gesellschaftliche Teilhabe beinhalten und setzt sie mit eigenen Hilfsprojekten um. Die Stiftung ist deutschlandweit tätig, konzentriert sich allerdings auf den Raum Dortmund und das Ruhrgebiet, da die Stifter sich mit ihrer Heimatregion identifizieren.

Ihr Ansprechpartner:

Sebastian Bals

Sebastian Bals
Projektleitung

Mail: s.bals@stiftung-kinderglueck.de
Festnetz: 0231 – 99 78 90 83
Fax:0231 – 99 78 90 89

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt spenden!
2022-05-03T05:52:36+01:003. Mai 2022|

Share This Story, Choose Your Platform!

Über den Autor:

Nach oben